Das Gezeichnete Ich Liedtext

Das Gezeichnete Ich Hinter allen Dingen Liedtext

Als Melodie wirst du geboren,

in eine Welt ohne Ohren,

in der alle nur das verstehen,

was sie mit ihren Augen sehen

Doch wo ich ende, fängst du an,

ein jedes Wort von dir Gesang,

und ich erinner mich daran,

wie die Liebe klang

[Refrain:]

Und ich hör sie, hör sie singen,

hör Musik hinter allen Dingen

Ich erinner mich

Ich erinner mich daran

Die meisten haben sich dran gewöhnt

Vom Alltag wirst du übertönt

und alle Welt redet davon

und trifft so oft den falschen Ton

Doch wenn du sprichst, erklingt ein Lied

Erfüllst die Leere mit Musik

Und ich erinner mich daran,

wie die Liebe klang

[Refrain]

Hinter allen, hinter allen Dingen

Hinter allen, hinter allen Dingen

Du bist hinter allen, hinter allen Dingen

[Refrain]

Und ich hör Musik hinter allen Dingen

Ich erinner mich

Ich erinner mich daran