Culcha Candela Liedtext

Culcha Candela Schlager schlägt zurück Liedtext

Ach Anita

Verliebt, verloren, vergessen, verzeihen

Wir hatten gestern Abend zu viel griechischen Wein

Mhm, Marmor, Stein und Eisen bricht

Ich dachte aber, unsre Liebe nicht

Ich war mir sicher, Sugarbaby, du gehörst zu mir

Doch jetzt änder‘ ich das Namensschild an meiner Tür

Te amo, mein Schatz, verdammt, ich lieb‘ dich

Doch du stehst wirklich auf Schlager und ich nicht

Schuld war nicht nur der Bossa Nova, der mich stutzig machte

Rosen aus Satin, die’n schöner fremder Mann brachte

Und jetzt, Anita, sind wir jenseits von Eden

Für uns wird’s keine roten Rosen regnen

Leg dich lieber nicht mit Schlager an, denn Schlager schlägt zurück

Auch wenn du nicht auf Ti Amo stehst, du kennst doch jedes Stück

Leg dich lieber nicht mit Schlager an, dieses aggressive Glück

Schlager lauert wirklich überall und fängt das Schunkeln an

Dann schunkel besser mit

Everybody now

Bap, ba-dap, ba-dap, ba-bi-ba-da

Bap, ba-dap, ba-dap, ba-bi-ba-da

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da-ba

Ö La Palöma, Paloma, Macarena

Babysitter Mogli führt zwei kleine Italiener

Grenzenlose Freiheit, über den Wolken

Über sieben Brücken würd‘ ich dir folgen

Ich und du, einfach jeder liebt den Schlager

Das liegt im Blut, weil er schon immer da war

Im Schlager sieht jeder gut aus

Alle haben sich lieb und sind immer gut drauf

Makellose Welt, eingefrornes Lächeln, federleicht, wenn du fällst

In der schneeweißen Wäsche darf kein Weichspüler fehlen

Nur große Gefühle und echte Emotionen

Tränen lügen nicht, sie machen Millionen

Leg dich lieber nicht mit Schlager an, denn Schlager schlägt zurück

Auch wenn du nicht auf Ti Amo stehst, du kennst doch jedes Stück

Leg dich lieber nicht mit Schlager an, dieses aggressive Glück

Schlager lauert wirklich überall und fängt das Schunkeln an

Dann schunkel besser mit

Hey!

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da-ba

Everybody now

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da-ba

Hm, Schlagerbarden sind die echten Rockstars

Lobster zum Frühstück und trotzdem volksnah

Rapper gehen auf die Eins und machen einen auf Ghetto

Helene Fischer holt ’ne Schubkarre Echos

Zehn Kinder von fünf verschiedenen Frauen

Bei mir ist grade ma‘ die eine abgehauen, eh

Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

Ich sollte mir mehr Schlager geben

Leg dich lieber nicht mit Schlager an

Sonst enterbt dich Oma noch

Leg dich lieber nicht mit Schlager an

Sonst hast du Beef mit Karel Gott (Maja)

Leg dich lieber nicht mit Schlager an

Ein bisschen Frieden ganz in weiß

Liebes Herzilein, komm, sei mit dabei und hak dich bei mir ein

Leg dich lieber nicht mit Schlager an, denn Schlager schlägt zurück

Auch wenn du nicht auf Ti Amo stehst, du kennst doch jedes Stück

Leg dich lieber nicht mit Schlager an, dieses aggressive Glück

Schlager lauert wirklich überall und fängt das Schunkeln an

Dann schunkel besser mit

Everybody now

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da-ba

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da

Bap, ba-dap, ba-dap, bap-ba-da-ba