Culcha Candela Liedtext

Culcha Candela Genieß mein Leben Liedtext

Ich genieß‘ mein Leben

Ich genieß‘ mein Leben

Mach‘ die letzte Zigarette aus

Ich schwing‘ mich aus’m Bett, Mann, ich muss hier raus

Bock auf bunt, Schluss mit grau

Neuer Horizont, kann mich alles trauen

Schau‘ mir das Hamsterrad aus der Ferne an

Sollen die nervenden Nachbarn mich gerne haben

Ein letzter Blick zurück, ich hau‘ rein

Denn mir wird die Großstadt zu klein

Ich brauche keinen Plan oder Kompass

Keine Navigation oder sonst was

Nur’n bisschen Cash, nicht viel Gepäck

Jetzt mit dir abzuhauen wär‘ perfekt

Ich genieß‘ mein Leben in vollen Zügen

Lauf‘ durch den Regen in Richtung Süden

Genieß‘ mein Leben

Denn die Freiheit ruft meinen Namen

Bloß keine Sorgen, denn bei mir läuft es

Denk‘ nicht an morgen, ich lebe heute

Genieß‘ mein Leben

Mit dir in meinen Armen

Ich genieß‘ mein Leben

(Oh oh oh) (nana nana na, oh oh)

(Oh oh oh) (nana nana na)

Ich genieß‘ mein Leben

Mhm, ganz egal, wo man ist, Hauptsache, die Gesellschaft stimmt

Und solange du mich liebst, Babe, folg ich dir blind

Bis ans Ende der Welt, bis zum Ende aller Tage

Was ich für dich empfinde, können Worte gar nicht sagen, ich

Hab‘ geschworen, ich mach‘ nie so ’n Lied, doch

Ich hab‘ davor auch noch nie so geliebt

Sag niemals, „nie“, denn unverhofft kommt oft

Und jetzt stellen wir die Welt aufn Kopf

Ich brauche keinen Plan oder Kompass

Keine Navigation oder sonst was

Nur’n bisschen Cash, nicht viel Gepäck

Jetzt mit dir abzuhauen wär‘ perfekt

Ich genieß‘ mein Leben in vollen Zügen

Lauf‘ durch den Regen in Richtung Süden

Genieß‘ mein Leben

Denn die Freiheit ruft meinen Namen

Bloß keine Sorgen, denn bei mir läuft es

Denk‘ nicht an morgen, ich lebe heute

Genieß‘ mein Leben

Mit dir in meinen Armen

Ich genieß‘ mein Leben

(Oh oh oh) (nana nana na, oh oh)

(Oh oh oh) (nana nana na)

Ich genieß‘ mein Leben

(Oh oh oh) (nana nana na, oh oh)

(Oh oh oh) (nana nana na)

Ich genieß‘ mein Leben

Ich hab‘ alles, was ich brauch‘

Du bist immer bei mir

Ich lass‘ mich fall’n, du fängst mich auf

Ich genieß‘ mein Leben

Ich hab‘ alles, was ich brauch‘

Die Freiheit ruft, wir folgen ihr

Und keiner hält uns auf

Ich genieß‘ mein Leben in vollen Zügen

Lauf‘ durch den Regen in Richtung Süden

Genieß‘ mein Leben

Denn die Freiheit ruft meinen Namen

Bloß keine Sorgen, denn bei mir läuft es

Denk‘ nicht an morgen, ich lebe heute

Genieß‘ mein Leben

Mit dir in meinen Armen

Ich genieß‘ mein Leben

(Oh oh oh) (nana nana na, oh oh)

(Oh oh oh) (nana nana na)

Ich genieß‘ mein Leben

(Oh oh oh) ich hab alles was ich brauch‘ (nana nana na, oh oh)

Ich genieß‘ mein Leben (oh oh oh) keiner hält dich auch (nana nana na)

Ich genieß‘ mein Leben (oh oh oh) (nana nana na)