Cro Liedtext

Cro Die Orsons – Horst & Monika (explizit) Liedtext

[Vers 1:]

In einem Land, in dem man sich gerne beklagt

die Fahne wird nur während der EM geweht.

(wir sind wieder deutsche, und nicht übertreiben).

Da gab’s ein Mann von relativ kräftiger Statur,

auf der Bomberjacke, ein Wappen der NPD.

„Jetzt hab‘ ich Freunde, hier kann mich wer leiden!“

Er hieß Horst,

und Horst fühlte sich nicht mehr wohl in sein‘ Körper,

er hatte genug von sein‘ Hodensack.

(Taschenbillard, immer das gleiche).

Also hat Horst gedacht schneid ich ihn einfach ab,

trete aus, werde links und dann nenn ich mich Monika

(weg mit den Nazis

her mit der Scheide)

[Refrain:]

Alles ist, alles ist

alles ist möglich wenn du willst.

Alles ist, alles ist

alles ist möglich wenn du willst.

Von Horst zu Monika, Monika, Monika,

Von Horst zu Monika, Monika, Monika

[Vers 2:]

Die besten Geschichten schreibt wohl immer noch

D-D-Das echte Leben,

ein scheinbar nettes Städtchen,

mit großer rechter Szene,

da gab’s ein Typ der noch vor wenigen Jahren

Aktenkundiger Schläger

und NPD-Mitglied war (tadada)

Mit einem Hechtsprung ins andere Geschlecht um-

gewandelt, da ist ja auch das Rechtssein vergangen

Heutzutage kandidiert sie für ‚die Linke‘ als Frau

Die Biene wurde zur Blume, der Himmel ist blau.

[Refrain:]

Alles ist, alles ist

alles ist möglich wenn du willst

Alles ist, alles ist

alles ist möglich wenn du willst

[x2]

Von Horst zu Monika, Monika, Monika,

Von Horst zu Monika, Monika, Monika

[Cro: x2]

Von Mann zu Frau, von rechts nach links

aus Dunkelheit, ans Tageslicht

von Unten-ohne, zu Tolleranzikone

[x2]

Von Horst zu Monika, Monika, Monika,

Von Horst zu Monika, Monika, Monika

Von Horst zu Monika war es ein weiter Weg

doch wenn man sie erzieht

dann sieht dass alles geht!