Cro Liedtext

Cro alien Liedtext

Ich such‘ dich auf jedem Planet

Ich hab‘ dich noch nie gesehen

Doch Baby, du fehlst, du fehlst

Du fehlst, du fehlst

Ich bin ein Alien, Alien, durchstreif‘ die Galaxie

Allein mit meinem Partner hier, den keiner von euch sieht

Nein, ich schlafe nicht, rase durch die Jahre, bis

Ich endlich jemand begegne, der mich versteht und meine Sprache spricht

Bitte frag mich nicht, welcher Tag heut ist

Ich habe leider alle Regeln dieser Menschheit nie gelernt,

denn ich find‘ euch alle wahnsinnig

Normal, ich fühl‘ mich fremd in dieser Welt

Fühl‘ mich fremd in dieser Welt, uhh

Ich muss zurück ins Universum, wo ich herkomm‘

Meine Herkunft schreit nach mir

Weit entfernt von eurer Werbung und Bemerkung’n über Wertung, (???) und lass mich

Some day I been workin‘ and (???)

And I’m over out

What you talkin‘ ‚bout?

No, how ain’t my language?

And if you feel the same, I’ll be out there

I’ll be out there

Travellin‘ to the end

Do I scare you?

Huh, oh girl

You’re in the same way, different

Heh, zu viel allein, heh, zu viel allein

Ich sende auf allen Frequenzen nach draußen, hört mich jemand schrei’n?

Kann mich jemand hör’n? (???)

Denn ich flieg‘ seit 683 Million’n Jahren nur im Kreis

Auf der Suche nach der Eins, ich hab‘ genug davon, mir reicht’s

Spür‘ keine Gravity, nie mehr down, down, down, down, down

Spür‘ keine Gravity, nie mehr down, down, down, down, down

Spür‘ keine Gravity, nie mehr down, down, down, down, down

Spür‘ keine Gravity, nie mehr down, down, down, down, down

Wenn ich nur wüsste, wo ich suchen soll

Würd‘ ich keine Sekunde verlier’n

Durch den einen entscheidenden Hinweis

Wär‘ ich längst gewiss schon wieder bei dir

Ich bin all deinen Spuren gefolgt

Jedem noch so kleinen Detail

Ich finde dich sowieso, ist nur ’ne Frage der Zeit

Gütigkeit (hunderttausend Arme)

Gütig

Na na na na na na na na na na

Gütig

(Hunderttausend Arme)

Es mir nicht zu verraten

Gütig

Na na na na na na na na

(???) sie sagen soll

Hab‘ alles, was ich brauch‘

Hab‘ alles, was ich brauch‘

Hab‘ alles, was ich brauch‘

Hab‘ alles, was ich brauch‘

Hab‘ alles, was ich brauch‘

Hab‘ alles, was ich brauch‘

Hab‘ alles, was ich brauch‘

Doch irgendwas fehlt, fehlt, fehlt

Doch irgendwas fehlt, fehlt, fehlt (???)

Es ist egal, wo du bist

Ich weiß, dass ich dich irgendwann, irgendwo find‘