Cassandra Steen Liedtext

Cassandra Steen Rette Mich Liedtext

Sie war wunderschön

Hatte viel zu geben

Ihr Reichtum war für alle ein Segen

Ihr Urvertrauen in Verstand und Güte

Wurde schnell missbraucht

Mit Schätzen eins wohlbehütet

Niemand hört ihre Stimme mehr

Sie wird vergessen und verleugnet

Keinen stört’s wenn sie fehlt

Rette mich

Rette mich

Rette mich, wenn du kannst

Rette mich

Rette mich

Rette mich, wenn du kannst

Sie wehrt sich selten

Leidet still

Sie kann bald nicht mehr geben

Was man von ihr will

Ihr Lachen schwindet

Ihre Seele ist schwach

Sie könnte zerstören, um zu leben

Aber dazu fehlt ihr der Hass

Niemand hört ihre Stimme mehr

Sie wird vergessen und verleugnet

Keinen stört’s wenn sie fehlt

Rette mich

Rette mich

Rette mich, wenn du kannst

Rette mich

Rette mich

Rette mich, wenn du kannst

Ohne sie gibt es kein Leben

Ohne sie wäre niemand hier

Ohne sie haben wir nichts zu geben

Ohne sie werden wir alles verlieren

Rette mich

Rette mich

Rette mich, wenn du kannst

Rette mich

Rette mich

Rette mich, wenn du kannst