Annett Louisan Liedtext

Annett Louisan Mein innerer Schweinehund Liedtext

Er hat ein Halsband aus Schokolade,

Aber keine Leine.

Er hat ein ziemlich dickes Fell

Und kurze Beine.

Er geht niemals Gassi, er schläft, wo er frisst,

Dort scheißt er auf alles, was anstrengend ist.

Die Sonne lacht ihm aus dem Schlund.

Er wuchert mit jedem Pfund,

Mein innerer Schweinehund.

Er schiebt vor jedem guten Vorsatz

Eisern Wache.

Er wedelt mit dem Schwanz

Nur für Willensschwache.

Er knurrt, bellt und beißt, beschützt sein Revier,

Den Platz auf dem Sofa, die Chips und das Bier,

Und er fiel auch niemals auf den Mund.

Er ist auf jeden Fall kerngesund,

Mein innerer Schweinehund.

Er geht niemals Gassi, er schläft, wo er frisst,

Dort scheißt er auf alles, was anstrengend ist.

Die Sonne lacht ihm aus dem Schlund.

Er wuchert mit jedem Pfund,

Mein innerer Schweinehund,

Mein innerer Schweinehund.

Komm ihm nicht mit Fleiß, Schweiß und so ’nem Scheiß!

Mein innerer Schweinehund.