Annett Louisan Liedtext

Annett Louisan Läuft alles perfekt Liedtext

Dieser Tag schlägt noch gar keine Wogen

Doch irgendwie kennt sie ihn schon

Es läuft so‘ ne Art Wiederholung

Und es handeln die selben Personen

Die selben Personen

Und alles war irgendwann neulich

Die zweisamen Jahre vergeh’n

Gegossen in eiserne Treue

Es gibt keine Schuld zu gesteh’n

Und kein Grund zu geh’n

Bis aufs Blut ineinander verwoben

Und bis auf die Knochen vertraut

Zwei Leben wie Feder und Nut

Nach Maß aufeinander gebaut

Allen Stürmen getrotzt

‚N paar Wünsche erfüllt

Die Leidenschaft gut in den Alltag gehüllt

Jeder Blick sieht gekonnt über Fehler hinweg

Läuft alles perfekt nur die Liebe ist weg

Dieser Tag begann wie so viele

Es stand keine Frage im Raum

Ein Kuß und dann geht er zur Arbeit

Die Lippen berühren sich kaum

Berühren sich kaum

Die Koffer stehn hinten Garten

Sie schleicht durch den Keller hinaus

Und vorn an der Tür klebt ein Zettel

Da steht nur: „ich mußte hier raus

Ich mußte hier raus“

Jeder Blick sah gekonnt über Fehler hinweg

Lief alles perfekt nur die Liebe war weg