Andrea Berg Im nächsten Leben Liedtext

Du warst mein Held,

Hast mich durch die Flammen getragen.

Du warst mein Fels,

Mein Anker in stürmischen Tagen.

Du fehlst mir so,

Ich hab doch noch so viele Fragen.

[Vor-Refrain:]

Nur für ein Wort von dir

Würde ich alles geben.

Könnt ich nur einmal noch

Meine Hand in deine legen!

[Refrain:]

Im nächsten Leben

Küsst du mir die Tränen vom Gesicht.

Ich weiß genau,

Unsere Träume sterben nicht.

Im nächsten Leben

Wirst du bestimmt ein Feuervogel sein,

Unsterblich stark.

Dann lässt du mich nie mehr, nie mehr allein.

Du warst mein Licht,

Bis dunkle Schatten dich nahmen.

Kannst du mich hör’n?

Ich wollte dir noch so viel sagen!

Ich würd so gern

Für dich noch mal Purzelbaum schlagen.

[Vor-Refrain]

[Refrain] [2x]