Andrea Berg Ich werde lächeln, wenn du gehst Liedtext

Ich bin verlor’n, ich falle tief

Verfluche Dich und alle Geister, die ich rief

Ein Stich ins Herz, Du bist bei ihr

Und tausend Feuer brennen lichterloh in mir

[Refrain:]

Doch ich werde lächeln, wenn Du gehst,

Wenn Du dann vor den Scherben stehst.

Ist auch mein Herz noch schwer verletzt,

Ich werde tanzen, bis zuletzt.

Ich werde lächeln, wenn Du gehst!

Ist mir doch egal, wo Du heut‘ schläfst

Auch wenn ich heut‘ nicht atmen kann,

Ich werd‘ Dich vergessen, irgendwann

Es war ein Rausch, es ist vorbei

Sag, glaubst Du wirklich, dass ich Dir nochmal verzeih?

Es gibt für uns kein Happy End

Weil meine große Liebe mit ’ner anderen pennt

[Refrain]

Doch ich werde fliegen, mich bald schon neu verlieben

Hoffnung bleibt und Wunden heilt die Zeit

[Refrain]

Doch ich werde lächeln, wenn Du gehst,

Wenn Du dann vor den Scherben stehst.

Ist auch mein Herz noch schwer verletzt –

Ich werde tanzen, bis zuletzt

Ist auch mein Herz noch schwer verletzt –

Ich werde tanzen, bis zuletzt