Andrea Berg Liedtext

Andrea Berg Das kann kein Zufall sein Liedtext

Dass mir sowas passiert, hätte ich nicht geglaubt

Doch jetzt stehst du vor mir, hast mein Herz geraubt

War doch alles im Lot, wiegte mich in Sicherheit

War doch klar, ganz normal, wie das eben so ist

Mir hat gar nichts gefehlt, ich hab nichts vermisst

Nur zu selten gelacht und nicht drüber nachgedacht

Nur dein Blick, ein Seelenfeuer

Kein Zurück, kein Abenteuer

Meine Welt hast du auf den Kopf gestellt

Das kann kein Zufall sein

Du knallst in mein Leben rein

Bin schwindlig vor Glück

Egal was passiert,

Ich will nicht zurück

Das kann kein Zufall sein

Ich lass mich auf deine Träume ein

Ein Wahnsinnsgefühl

Ich weiß, was ich will:

Nie zurück

Nein, ich schau mich nicht um, ich will diesen Moment

Weil mein Herz ohne dich sowieso verbrennt

Will versinken in dir bis in alle Ewigkeit

Wie dein Mund mich berührt, das ist pure Magie

Mir ist heiß heute Nacht, sowas fühlt‘ ich nie

Lauf im Traum auf dich zu und es fühlt sich richtig an

Halt mich fest und lass mich schweben

Dir meine Herz, mein Leben geben

Trag mich fort, auch wenn es kein Morgen gibt

Das kann kein Zufall sein

Du knallst in mein Leben rein

Bin schwindlig vor Glück

Egal was passiert,

Ich will nicht zurück

Das kann kein Zufall sein

Ich lass mich auf deine Träume ein

Ein Wahnsinns-Gefühl

Ich weiß, was ich will:

Nie zurück

Das kann kein Zufall sein

Du knallst in mein Leben rein

Bin schwindlig vor Glück

Egal was passiert,

Ich will nicht zurück

Das kann kein Zufall sein

Du knallst in mein Leben rein

Bin schwindlig vor Glück

Egal was passiert,

Ich will nicht zurück

Das kann kein Zufall sein

Ich lass mich auf deine Träume ein

Ein Wahnsinnsgefühl

Ich weiß was ich will:

Nie zurück