Alexandra (Germany) Liedtext

Alexandra (Germany) Klingt Musik am Kaukasus Liedtext

Klingt Musik am Kaukasus,

dass man singen, dass man tanzen muss,

spiegelt blanker Schwerterglanz

tausendfach den Säbeltanz.

Wenn die Sonne untergeht

und der Horizont in Flammen steht,

brennt Georgiens stolzes Blut

lichterloh in Kampfesmut.

Doch Katjuschka lächelt still in sich hinein,

weiß sie doch, der Tanz gehört ihr allein,

wer im Dorf am allerbesten fechten kann,

wird vielleicht auch eines Tag’s ihr Mann.

Klingt Musik am Kaukasus,

dass man singen, dass man tanzen muss.

spiegelt blanker Schwerterglanz

tausendfach den Säbeltanz.

Wanja spielt auf dem Bajar.

Schneller feuert er die Tänzer an,

dass die Funken nur so sprüh’n

und die schwarzen Augen glüh’n.

Doch für zwei wird bald zu ernst das wilde Spiel,

weil Katjuschka beide haben will;

wird auch schon am Horizont der Himmel hell,

stehen die zwei noch immer im Duell.

Endlich zieh’n die beiden Kämpfen müd‘ nach Haus,

das Gefecht ging unentschieden aus;

doch Katjuscha hat dabei den Rest der Nacht

mit dem Wanja auf dem Feld verbracht.