Alex jolig ich will nur dich liedtext



Dein Korper vor mir


Deine Haut im Visier


Ich kann nichts dafur


Wer hat hier wen verfuhrt


Deine Schonheit im Blick


Und es gibt kein zuruck


Ruck naher zu mir,


Denn du machst mich verruckt


Gedanken vernebelt


Verstankener Rest


Instinkte halten uns fest


Ich will nur Dich


Ich will nur Dich fur mich


Ich will nur Dich


Spurst Du die Erregung,


Die Liebe, die Lust?


Du tust, was Du fuhlst


Und du wei?t, da? dus mu?t


Ich hore Dich atmen,


Die Luft ist so hei?


Die Sinne drehen sich ohne Sinn nur im Kreis


Wir beide, wir leben im Jetzt und im Hier


Ich bin ganz nah bei Dir