Adel Tawil Liedtext

Adel Tawil Gott steh mir bei Liedtext

Die großen Mächte bauen wieder große Bomben

Dunkle Männer füllen ihre schwarzen Konten

Berge aus Plastik treiben durch verstrahlte Meere

Und aus Regenwäldern wird verbrannte Erde

Kinder mit Gewehr’n unter einem Himmel voller Drohnen

Der alte Hass kommt wieder mit neuen Parolen

Die Welt vertrocknet unter einer Flut aus Menschen

Die heute noch um Öl und morgen schon um Wasser kämpfen

Und ich dachte eigentlich

Wir wären schon viel weiter

Und merke erst jetzt

Wie ich beinah verzweifel‘

Ich hab‘ die Bibel nicht gelesen

Hab‘ den Koran nicht dabei

Doch wenn ich all das sehe

Gott, steh mir bei!

Hab‘ die Tora nicht gehört

Hatte für Buddha keine Zeit

Doch wenn ich all das sehe

Gott, steh mir bei! Gott, Gott, steh mir bei!

Giftiges Essen verpackt in bunten Farben

Geheime Rechner speichern Überwachungsdaten

Unsre Tiere ziehen still vor zu neuen Welten

Wir nehm’n Tabletten, die eigentlich nicht helfen

Wir denken immer noch, wir wären zu verschieden

Aus Angst vor Schande müssen Menschen heimlich lieben

Ab hier regiert nur noch ein Sturm aus Kommentaren

Die postfaktisch alle auch die Wahrheit sagen

Und ich dachte eigentlich

Wir wären schon viel weiter

Und merke erst jetzt

Wie ich beinah verzweifel‘

Ich hab‘ die Bibel nicht gelesen

Hab‘ den Koran nicht dabei

Doch wenn ich all das sehe

Gott, steh mir bei!

Hab‘ die Tora nie gehört

Hatte für Buddha keine Zeit

Ich will’s doch nur verstehen

Gott, steh mir bei! Gott, Gott, steh mir bei!

„In Paris sind bei mehreren Anschlägen heute Abend mindestens vierzig Menschen ums Leben gekommen -“

„Der Horror geht weiter für die Menschen in Aleppo. Tote bergen, …“

„And we will make America great again!“

„Deutschland ist ein starkes Land! Wir hab’n so vieles geschafft, wir schaffen das.“

„Es wird wärmer auf unserer Erde und so schmilzt den Polarbären das Eis.“

„Eine Ansammlung von Plastikmüll. So groß wie ganz Europa.“

„Hab’n die Menschen einfach keine Lust jetzt zum nächsten Mülleimer zu laufen?“

„Millionen Liter Rohöl verseuchen die Umwelt.“

„… eine Katastrophe verursachen könnten, die so ernst ist, dass wir uns damit selbst vernichten.“

Und ich dachte eigentlich

Wir wären schon viel weiter

Und merke erst jetzt

Wie ich beinah verzweifel‘

Ich hab‘ die Bibel nicht gelesen

Hab‘ den Koran nicht dabei

Doch wenn ich all das sehe

Gott, steh mir bei!

Hab‘ die Tora nicht gehört

Hatte für Buddha keine Zeit

Doch wenn ich all das sehe

Gott, steh mir bei! Gott, Gott, steh mir bei!

Ich hab‘ die Bibel nicht gelesen

Hab‘ den Koran nicht dabei

Doch wenn ich all das sehe

Gott, steh mir bei!

Hab‘ die Tora nie gehört

Hatte für Buddha keine Zeit

Ich will’s doch nur verstehen

Gott, steh uns bei! Gott, Gott, steh uns bei!