Adel Tawil Liedtext

Adel Tawil Erinnern Liedtext

Weißt du noch damals

Wir waren jung aber blank

An der Wand tausend Poster

Die erste Platte im Schrank

Hab’n getanzt in der U-Bahn

Und gerappt auf’m Dach

Hey Berlin ’93

Das war unsere Stadt!

Halt den Moment einfach fest,

damit er dich nicht verlässt

dich nie verlässt

Woran wirst du dich erinnern,

wenn diese Zeit zu Ende ist

Auch wenn man immer wieder los muss

Unsere Herzen machen Fotos,

die man niemals mehr vergisst

Woran wirst du dich erinnern

Woran wirst du dich erinnern

Erster Kuss, erste Wohnung

Schwarzgefahr’n bis zum Meer

Unter’m Mischpult geschlafen

Und der Kühlschrank war leer

Riesen Pläne gemacht

Denn Träume kosten kein Geld

Wir hab’n den Job hingeschmissen

Und sind raus in die Welt

All das Glück, all die Tränen

Kann uns keiner mehr nehmen

Kann uns keiner nehmen

Woran wirst du dich erinnern,

wenn diese Zeit zu Ende ist

Auch wenn man immer wieder los muss

Unsere Herzen machen Fotos,

die man niemals mehr vergisst

Woran wirst du dich erinnern

Woran wirst du dich erinnern

Manchmal sitz‘ ich einfach da

Und denk dran wie es früher war

Ist das wirklich schon so lange her

Träum die Bilder an die Wand

Schau sie immer wieder an

Es kommt mir vor als ob es gestern wär

Woran wirst du dich erinnern,

wenn diese Zeit zu Ende ist

Auch wenn man immer wieder los muss

Unsere Herzen machen Fotos,

die man niemals mehr vergisst

Woran wirst du dich erinnern

Woran wirst du dich erinnern

Auch wenn man immer wieder los muss

Unsere Herzen machen Fotos,

die man niemals mehr vergisst

Die Zukunft liegt vor uns

Wunderschön und verschwommen

Ich freu‘ mich auf morgen

Und auf alles was kommt…